Design nach Mass

Von klassischen bis zu extravaganten Modellen entwickle ich individuelle Bekleidung die den jeweiligen Anforderungen und Bedürfnissen des Auftraggebers/der Auftraggeberin entsprechen. Dabei entstehen neben neuen Modellen auch upgecycelte Bekleidungsunikate.

Herren

Smoking, Vorderteil aus Paisleysamt, Ärmel und Rücken aus farblich passendem unifarbenen Samt. Obermaterial reine Baumwolle, Futter aus Viskose.
© Fotos mit freundlicher Genehmigung von Ingo Steffen

Weißer Anzug aus historischem handgewebten Leinen im Kolonialstil,
Hemd aus chinesischer Seide (50er Jahre) im asiatischem Stil,
Jacke aus chinesischer Dupionseide (60er Jahre) im klassischen Asialook

© Fotos „Von“ c m9er, Michael Neuner 

Kursleitung

Fortbildung in Textilgestaltung

Gestaltung mit unterschiedlichen textilen Materialien, z.B. als Drapierung oder Collage. Die Teilnehmer/innen nähen von Hand oder mit der Nähmaschine verschiedene Objekte.

Fortbildung in Schnittgestaltung

Körperabformungen und darauf bezogene Schnittkreationen, Weiterentwicklung zu plastischer Schnittgestaltung, frei von konventionellen Schnittformen.

Schnitttheorie und Schnittzeichnen

Individuelle auf eigene Maße entwickelte Schnittgestaltung und Realisation von Musterstücken.